Ein Blütentraum für die mini-Schwester ♥

 

Hallo und ein frohes neues Jahr ihr Lieben! 

 

Werbung II Was ist denn aktuell eigentlich mit dem Wetter los?! Ich bin ganz traurig, dass bei uns alles so kalt, nass und grau ist, wünsche mir sooo dringend ein wenig Schnee und andere Menschen haben so viel davon, dass sie daran sterben.. ja, manchmal ist die Welt so ungerecht! Wenn es doch so einfach wäre und wir den Schnee gerecht aufteilen könnten, sodass alle ein wenig haben und glücklich sind.. ja, das wärs..

Weil neben dem grauen Wetter mein Tag heut auch irgendwie sehr bescheiden war, brauch ich gerade ein wenig gute Laune, Blumen, helle Farben und Glitzeeeeer. Glitzer geht immer, oder thihi?! 









Bei dem Outfit habe ich alles - Wunderschöne Blumen in tollen Farben, Glitzerschuhe und meine glückliche mini-Schwester- das wichtigste überhaupt! ♥ 








Wenn ich euch erzähle, was mir heut passiert ist, dann glaubt ihr mir sicher nicht. Meine Mama konnte es auch nicht glauben, als ich sie angerufen habe.. ja, ich selber konnte es auch nicht glauben, als es passiert ist! Erinnert ihr euch noch an den grausamen Unfall an der Autobahnauffahrt vor Weihnachten, den ich miterlebt habe?..
Heut als ich zur Uni wollte, bin ich auf der gegenüberliegenden Auffahrt rauf gefahren und noch in der Auffahrt drehte sich das Auto vor mir plötzlich mehrfach, knallte links und rechts gegen die Leitplanke und blieb dann stehen. VERDAMMT! Was ist da gerade passiert?! Ich kann euch gar nicht mehr sagen, was ich genau getan habe, irgendwie habe ich nur funktioniert, den Notruf gewählt und verzeweifelt versucht zu erklären, wo wir gerade sind.. Dann war dort die völlig aufgelöste, aber scheinbar unverletzte Fahrerin, die ich beruhigt habe, das Warndreieck wollte aber auch aufgestellt werden, dabei hat mich ein LKW fast über den Haufen gefahren und ich habe nochmal den Schreck meines Lebens bekommen.. WIESO nur?! Wieso, das hab ich mich heut so oft gefragt, aber ich glaube dafür gibts keine Antwort. Sowas passiert einfach und die Hauptsache ist, dass NIEMAND verletzt ist, der Fahrerin geht es gut, sie hat sich nicht verletzt und sich ganz doll bei mir bedankt, dass ich angehalten habe, denn viele, ja viel zu viele Autos sind einfach dran vorbeigefahren.. Das hat mich so erschrocken. Wir standen dort, hinter der Leitplanke, ich habe versucht die Frau neben mir zu beruhigen, haben auf die Polizei gewartet und alle haben nur geguckt, mit dem Finger gezeigt und sind weitergefahren.. traurige Welt.. 

Ich habe also heut nur schöne Dinge gemacht, genäht, gestrickt und eine Serie geguckt. Ich brauchte Ablenkung.. und daher mag ich euch nun auch endlich mal wieder einen Blogpost tippen!







Als ich überlegt habe, was ich zeige, hab ich nun einfach aus dem Bauch entschieden und geschaut, welches mir heut gute Laune macht und das war definitiv dieses Outfit aus den tollen Blumen von der Fuchsfamilie.

Ich habe meiner Schwester aus dem tollen Stoff einen Plum nach Feefee genäht, darauf habe ich eine Tasche gebastelt und dazu einen Rock nach Schnittgeflüster aus einem tollen Strickstoff von DIY Stoffe genäht. Super schlicht, super einfach, aber sooo schön und Mini liebt es. Besonders das Shirt trägt sie total oft und so gern, dass sie sogar Jeans dazu anzieht. Das soll bei ihr schon was heißen hihi. 









Das beige Tuch habe ich schon im letzten Jahr mal genäht, die tollen Glitzerschuhe sind von Bisgaard über Growingfeet und ich glaube dann habe ich alles! 

Ich wünsche euch noch einen tollen Abend und hoffe, ihr seid alle gesund und munter ins neue Jahr gestartet?! 

Bis bald, 

 








1 Kommentar:

  1. Na gottseidank ist dir nichts passiert. Ich lese so gerne von dir..😊das du zur Stelle warst, das sollte einfach so sein....gibt's diese ganzen tollen schuhe auch in gr. 38? Ich finde die sooooo schön und würde die auch tragen...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über deinen Kommentar hier auf meinem Blog! Bitte beachte, dass die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an den Google-Server übermittelt werden, wenn du bei mir auf dem Blog kommentierst.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung https://missichen.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html
und in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de

© Coding by ah-design