Somme, Sonne, Blumenwiesen! ♥






Guten Abend meine Lieben! ♥

 

 

 



Nachdem das letzte Outfit ja schon eher herbstlich war, muss ich hier nochmal wieder Sommer einziehen lassen hihi. Ich fliege morgen nämlich für 5 Tage nach Mallorca und hoffe nochmal ordentlich Sonne tanken zu können, bevor dann hier in Deutschland wohl wirklich der Herbst beginnt. Wobei ich das eigentlich nicht schlimm finde, ich mag den Herbst mit seinen tollen Farben sooo gern! ♥ Und ich hab sogar schon angefangen die ersten Herbstsachen zu nähen! Aber bevor ich euch die zeige, muss ich unbedingt die letzten Sommerteile zeigen und damit fang ich dann direkt an: 






 Dieses Set ist im Probenähen für die tollen Blumen von Alles für Selbermacher entstanden. Die sind soooo schön! Eigentlich wiederholt sich das Blumenmuster immer wieder übereinander, aber das war mir dann irgendwie zu viel und daher hab ich nur die eine Blumenreihe genommen und sie abgeschnitten und an einen ganz tollen rosa Leinenstoff angenäht. Ein paar der tollen Schmetterlinge habe ich mir dann ausgeschnitten und noch aufgenäht. Schmetterlinge kann man nämlich nie genug haben thihi! 








 Das Schnittmuster vom Oberteil ist eigentlich die Latzhose 'Berry' von Rosarosa, aaaber ich habe das ganze zu einem Top bzw einer Tunika umfunktioniert. Ich mag ja die Knotenvariante oben so gern! ♥ 

Dafür hab ich das ganze einfach abgeschnitte, bevor die beine beginnen würden, hab es einfach gesäumt und ansonsten oben alles gleich genäht, wie bei der Latzhose :) 

Die Bloomers aus Musselin ist nach einem Schnitt von Brindille&Twig und der tolle blaue Musselin ist wie immer von Schnappweg.de. Ich finde solche Hosen ja soooo niedlich bei den Kleinen! 









 Hach, also ich finde sie sieht super putzig aus! Und ich bin mir sicher, mit Strumpfhose und langarmshirt ist das auch durchaus Herbsttauglich, denn wirklich oft hatten wir das noch nicht an haha... danke lieber deutscher Sommer..
naja umso mehr freue ich mich, dass ich ab morgen nochmal ein bisschen Sonne habe! Ganze 5 Tage.. also ich hoffe doch, dass in Mallorca gutes Wetter ist hihi.
Dennoch bin ist zugegeben ja auch ein bisschen skeptisch, was Urlaub angeht. Ausruhen, faul sein, nichts tun, entspannen, Zeit für sich haben, sich um nichts kümmern müssen.. ach - Worte die mir fremd sind haha. 

Ich habe eigentlich den ganzen Tag was zu tun, eigentlich jeden Tag viel zu viel, Zeit für mich viel zu wenig und mir fällt es wirklich seeeehr schwer mich mal auszuruhen und nichts zu tun. Uni, lernen, arbeiten, nähen, bloggen, die Schwestern sehen, ab und an dann mal eine Freundin treffen.. Die Nächte beginnen daher bei mir auch meist erst gegen 2,3 oder manchmal auch 4 Uhr nachts.. und selbst dann meist nur mit Tabletten hihi..Denn sonst kann  ich selbst dort nicht abschalten und es kam sogar schon vor, dass ich vor einem Probenähen verzweifelt bin, nicht wusste welche Stoffe und Kombi usw.. nachts kam mir dann DIE Idee und ja, dann stehe ich nachts auf und schaue, ob es wirklich passt. Auf Dauer keine Lösung, ich weiß. Meine Mama hängt mir schon lange in den Ohren.. vielleicht ist der Urlaub ja DIE Möglichkeit mal zu lernen, sich mehr Zeit für sich selber zu nehmen und auch mal nichts zu tun..ich bin gespannt! :) 

Ihr werdet in der nächsten Woche also nichts von mir lesen.. letzten Urlaub habe ich dennoch gebloggt, aber NEIN! Diesmal nicht. Dieses Mal soll das Handy möglichst oft aus bleiben und ich will mal offline sein. Aber Freitag bin ich ja wieder da hihi. 

Bis dahin wünsche ich euch eine schöne Woche! 

 

 

Kommentare:

  1. Deine Sachen sind sooooo wunderschön 😍
    Ich wünsche dir einen tollen Urlaub. Pass auf dich auf und genieße den handyfreien Urlaub- ich freue mich darauf, dich gesund "wieder zu lesen" 😘

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach du bist lieb, danke liebe Romy! Der Urlaub war echt schön, aber leider zu kurz hihi!

      Ganz liebe Grüße! ♥

      Löschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über deinen Kommentar hier auf meinem Blog! Bitte beachte, dass die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an den Google-Server übermittelt werden, wenn du bei mir auf dem Blog kommentierst.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung https://missichen.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html
und in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de

© Coding by ah-design