Äpfel für die mini-Schwester ♥





Guten Abend! ♥

 

 



Mal ein bisschen früher als sonst immer hihi, aber ich muss aktuell wirklich jede freie Zeit nutzen, die ich habe und nun sitze ich gerade im Zug, hatte die Bilder gestern schon vorsorglich hochgeladen und kann euch nun den Blogbeitrag tippen ♥ 

Ich will euch nämlich unbedingt das neue Apfelkleid der mini-Schwester zeigen hihi! ♥ 




 Das tolle Kleid ist nach dem Schnitt 'Lotti's Drehkleid' von Mitosa-Kreativ genäht. Einer unser absoluten Lieblingsschnitt :) Beide Kleider, die wir im Sommer hatten, wurden hier rauf und runter getragen, bis ein Loch drin war hihi, eines passt noch und wird noch immer gern getragen, aber natüüürlich brauchten wir ein neues im Herbst! Ist ja wohl klar, oder hihi? ♥ 




 Ich schätze aber, das Herbstkleid hätte noch eine Weile warten müssen, wenn nicht gerade die tolle Kapuzen Erweiterung rausgekommen wäre hihi!
Ich hatte mir ja beim letzten Kleid schon selber eine dran gebastelt, weil ich ein totaler Kapuzen-Fan bin und da kam das ja wie gerufen! Da MUSSTE ich dann einfach nähen thihihi! 

Und weil ich bei einem Schnitt 'Probenähen' ja immer freie Stoffwahl habe, ist sie diesmal direkt auf die tollen Äpfel von Mamasliebchen gefallen. 



 Die blauen Äpfel sind einfach mal was anderes, als immer rosa und Mädchen hihi! Dazu dann der abgebissene Apfel in senf! Peeerfekt ! Ist senf doch eine meiner Lieblingsfarben im Herbst hihi :)
Daher habeich auch einen Apfel in senf appliziert und extra eine passende Strumphose gekauft. Es soll ja auch alles passen! Ich will gar nicht wissen, wie viel Geld mich dieser Perfektionismus schon gekostet hat hahaa... aber die Mama der mini-Schwester liebt die Strumpfhose genau so sehr wie ich! Das Geld ist also gut investiert hihi ♥






 Ein bisschen rosa durfte aber natürlich nicht fehlen! ♥ Nicht zu viel, aber ein bisschen... 



 Die Schleifen eben thihi! 

Spitze durfte selbstverständlich auch nicht fehlen :)
Und ganz fix ist ein weiteres Lieblingsstück für den Herbst entstanden! ♥




 Die Kapuzenerweiterung findet ihr übrigens bei MiToSa-Kreativ kostenlos auf dem Blog! ♥ Sooo toll, das braucht ihr alle thihi! 

Die schöne Spitze ist wieder von Namijda und der blaue Cord passt soooooo toll dazu! Den hab ich hier vor Ort entdeckt und sie wollten einfach miteinander kombiniert werden!! :) 

Und achja hihi! Ich habe nicht die Kleidlänge genäht, aber auch nicht die Tunikalänge. Ich habe irgendwie einfach gekürzt, wie ich lustig bin :) Ich finde so lange Kleider immer unpraktisch und habe angst, dass die mini-Schwester beim Klettern und Toben stürzt oder hängen bleibt.. Daher etwas kürzer. Mit Strumpfhose im Winter geht es ja ganz wunderbar! ♥ Und wenn es dann zu kurz ist, wird es eben als Tunika zur Jeans getragen hihi :) 

Nun bin ich ganz gespannt, was ihr zu unserem Apfelkleid sagt! 

Habt noch einen schönen Abend ihr Lieben! 

Bis ganz bald, 

 

Kommentare:

  1. Wie cool diese Farben und der Einsatz der Stoffe😍💗😍
    Liebe Grüße Martina

    AntwortenLöschen
  2. Zauberhaft. Eine schöne Kombination mit dem blauen Cordstoff. Würde ich meiner Tochter auch anziehen. Lg Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Julia :) Ich freu mich ganz doll, dass es dir gefällt!! DANKE! ♥

      Löschen

© Coding by ah-design