Eine Sweaty und neue Lieblingshose für die mini-Schwester ♥







Guten Abend meine Lieben! ♥

 




Oh ich habe euch einen ganz ganz tollen neuen Schnitt von Petit et Jolie mitgebracht und ich bin soooooooooo verliebt in diesen tollen Schnitt! Ich nähe ja viel zu selten Hosen und habe erst vor Kurzem gesagt, dass ich das dringend ändern muss und da kam der Schnitt ja wie gerufen thihi! Ob aus Sweat oder aus undehnbaren Stoffen! Die Sweaty ist super duper bequem und bietet viel Bewegungsfreiheit, gleichzeitig sieht sie aber auch super schick aus! Ein wirklich granz großartiger Schnitt für sowohl Mädchen, als auch Jungs! ♥ Und es lohnt sich wirklich sehr den zu kaufen :) 

Das wollte ich mal fix loswerden, bevor ich ein bisschen meckern muss thahah! Ich lass euch mal fix noch ein paar Bilder da, damit ihr wisst von welcher tollen Hose ich spreche ♥ 




 Ist das nicht ein großartiger Schnitt?! Also die mini-Schwester war jedenfalls total begeistert und totaaaal in Fotolaune, was die letzten Wochen eher seltener der Fall war.. Damit wären wir auch schon beim Thema thihi. Es gibt nichts, was ich an diesem Probenähen, Testen und Bloggen so sehr hasse wie Fotos machen. Das ist etwas, was ich wirklich am wenigsten kann und es bringt mich regelmäßig an den Rand der Verzweiflung thaha. Ich mache etliche Hunderte Bilder. Manchmal um die 700 und hoffe, dass ein paar gute dabei sind. Wenn mini rennt, sich das Licht ändert, oder oder oder.. Bilder sind und ich glaube sie werden es auch immer bleiben, eine große Herausforderung für mich.. Dieses Mal ist es aber so wirklich schief gegangen. Die Bilder waren alle blau.. Richtig blau und absolut nicht schön. Ich war soooo verzweifelt, habe mich durch das gesamte Internet gesucht und tausend Sachen ausprobiert, aber es wollte einfach nicht weggehen. Fotobearbeitungsprogramme sind für mich nämlich auch eine fremde Welt thaha. 

Spät in der Nacht habe ich dann aufgegeben und bin heut morgen motzig zu meinem Papa gefahren.. Der musste ran und es retten. Und innerhalb weniger Sekunden konnte er mir zeigen wie es geht. Und es ging so einfach! Unfassbar thihi! 

Ich bin noch immer nicht wirklich zufrieden mit den Bildern und an manchen Stellen kommt die Farbe nicht so rüber, wie sie soll, aber sie sind tausend mal besser als die blauen von gestern!
Also DANKE Papa, dass du mich gerettet hast hihi.

Und weil ich so unzufrieden mit den Bildern bin habe ich mich dazu entschlossen sie euch direkt heute zu zeigen, denn ich kenne mich und ich hätte mini dann am Wochenende nochmal reingesteckt und neue Bilder gemacht.. Also zeige ich sie euch einfach so und bin wirklich ganz gespannt, was ihr dazu sagt! 

Wäre es euch aufgefallen? Bilde ich mir ein, dass sie noch immer unnatürlich aussehen?! Ich bin gespannt, was ihr meint ♥ 





Naja und weil ich die Bilder noch immer nicht wirklich perfekt finde in der Farbe kläre ich euch mal auf hihi! 

Ich habe die tolle Sweaty aus schwarz meliertem Vintage Basic Sweat von Evli's Needle genäht und weil ich zu was coolem und lockerem gerne was niedliches und schickes mag, gab es dazu eine Elea nach dem Schnitt von Rosarosa. Oben aus schwarzem Jersey und unten aus einem senffarbenen Baumwollstoff mit Blumen. Das war vor kurzem ein Schnapper bei Dawanda und weil ich die Farbe senf ja so gern mag, musste der bestellt werden! 





Die mini-Schwester hat super viel Bewegungsfreiheit und tolle Taschen. Und die Knopfleiste vorne finde ich ja auch klasse! Wirklich eine tolle Hose ♥ Als ich mini auf die Taschen hingewiesen habe war sie begeistet und wollte direkt ihren Lolli einpacken. Eh ja haha. Ich musste sie dann erstmal aufklären, dass er sich dort nicht so wohl fühlt. Wir haben ihn dann sicher in einer Tupperdose verstaut, damit er noch gegessen werden kann haha. 




Der Beitrag ist nun ganz schön lang geworden, aber ich musste meinem Ärger über die Herausforderung 'schöne und ansprechende Fotos' einfach mal Luft machen thihihi..




Und soll ich euch mal was verraten? 

Ich habe die ganze Nacht gegrübelt, was um Himmels Willen ich falsch gemacht habe, wieso die Bilder so unfassbar blau waren. So schlimm war es noch nie, aber ich habe alles gemacht wie immer... also ich war ratlos.. Daraufhin habe ich ein Foto einer bekannten geschickt, die Fotografin ist und sie sagt 'dein Weißabgleich' ist falsch eingestellt. Bitte was?! Das siehst du einfach so an einem Foto? Pah ich war sprachlos und musste natürlich googeln, wie ich den richtig einstelle thihi. Und ja dann habe ich gesehen, dass da sonst wirklich immer ein anderes Zeichen war! Und wisst ihr woran das liegt? An der mini-Schwester! Sie wollte letztens Fotos von mir machen und da konnte ich ja nicht nein sagen, ich mache ja auch immer welche von ihr.. Sie hat munter und fröhlich alle Knöpfe gedrückt und es wohl verstellt.. Naja haha, so ist das ! Nächstes mal also hoffentlich wieder weniger blaue Bilder!
Ich bin gespannt :)

Habt noch einen schönen Abend!
Bis bald


Kommentare:

  1. hahahaha xDDD Zu genial! *sich kaputt lacht* XDDD
    Awww aber letztendlich sehen die Bilder richtig Klasse aus, ich hätte niemals gemerkt dass da vorher was falsch war! =D
    Kennst du "Photoscape"? Das Programm ist eine Freeware die einfach nur HERRLICH ist zum bearbeiten von Fotos! Super einfach zu bedienen! =)
    Ich finde du machst übrigens ganz tolle Bilder! Um die 700 hat mich ungläubig die Augen groß machen lassen O.O Das ist echt krass! XDD haha
    MACH WEITER SO =D BITTE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo?! Das ist nicht lustig hahahah ich war wirklich am verzweifeln.. Gott sei dank hat Papa es gerettet hihi :)
      Photoscape habe ich sogar aber konnte in diesem Fall irgendwie nicht weiterhelfen... habe es mit Gimp gemacht :)
      Ich danke dir sehr du Liebe ♥

      Löschen
    2. xDD hihi Jaa aber im nachhinein kann man doch drüber lachen! Gott sei Dank ja :DD Ah und Gimp hab ich auch, ist super klasse!! Wollen wir hoffen dass das in Zukunft nicht nochmal passiert, wo du jetzt weniger Zeit hast mit dem Studium!
      Und ich danke dir!!♥♥

      Löschen

© Coding by ah-design