das erste Geschwistershooting ♥

 

Guten Abend meine Lieben ♥



Ich habe es tatsächlich geschafft und beide Schwester auf ein Bild bekommen thihi. Das war wirklich gar nicht so einfach, dnen wir wollen ja keine Gesichter der Kleinen zeigen und irgendjemanden hat man einfach immer gesehen. Für unser Familienalbum ist das perfekt und auch für die Bilder, die in das Zimmer der beiden soll, aber für hier war es nicht so optimal.. naja, ein paar von beiden zusammen gibt es aber doch und ich liebe sie sooo sehr!



Ich wusste von Anfang an, dass ich von beiden unbedingt zusammen Bilder machen möchte und natürlich musste auch das richtige Outfit her, aber mir fehlte so ein bisschen die Idee.. Ja, ich war wirklich ratlos, denn es sollte doch etwas besonderes sein! Und dann kam meine Rettung!



Die liebe Tatjana von by-mami und ich hatten seit einiger Zeit immer öfter geschrieben, denn zur Geburt der Baby-Schwester habe ich bei ihr zwei der super niedlichen Hasen bestellt. Schon soooo lange habe ich mit ihnen geliebäugelt, da die mini-Schwester aber nie ein großer Fan von Kuscheltieren war, hat es sich bisher nie ergeben..



Dann rückte aber die Geburt der Baby-Schwester näher und ich überlegte hin und her, was ich ihr denn zur Geburt schenken könnte.. Die mini-Schwester hat damals ein Bettnästchen bekommen. Aber das brauchten wir jetzt nicht mehr, es war ja noch vorhanden und außerdem wäre das ja total einfallslos gewesen thaha! Also sind mir wieder die Hasen in den Kopf geschossen und ich wusste sofort, DER soll es sein! Ein niedlicher kleiner Hase mit dem Namen der Maus ♥



Ich hatte den einen dann in den Warenkorb gelegt und habe es aber nicht übers Herz gebracht nur einen zu bestellen. Das wäre ja total ungerecht gewesen. Die mini-Schwester brauchte also auch einen! Sie sollte sich ja nicht ungerecht behandelt fühlen und ich wollte ihr auf keinen Fall das Gefühl geben, dass ich die Baby-Schwester mehr lieb habe als sie, also wanderte auch noch ein zweiter in den Warenkorb. Dass mein Konto eigentlich schon wieder im Minus war, war mir in dem Moment aber egal hihi. Ich wollte für beide einen Hasen! 

 





Die Baby-Schwester hat einen mit pinker Schrift und die mini-Schwester einen mit lila Schrift bekommen. Beide Haben noch ein Halstuch um, dass die Kinder sogar in echt tragen können. Hach die Hasen sind einfach wunderbar! Am liebsten wollte ich für die Baby-Schwester auch noch eine Schnullerkette, aber dafür hatte ich kein Geld mehr.. Als sie dann hier ankamen war ich total überrascht, denn da war eine Schnullerkette bei! Ein Geschenk von der lieben Tatjana. Vielen, vielen lieben Dank an dieser Stelle nochmal! ♥






Ich war ganz gespannt, was die mini-Schwester zu ihrem Hasen sagen würde.. der Baby-Schwester ist das ja noch ziemlich egal thaha. Er sitzt immer brav in ihrem Stubenwagen und passt auf sie auf, aber die mini-Schwester ist ja bisher kein Fan von Kuscheltieren gewesen.. Das EINE Kuscheltier, dass immer und überall mit hin musste, so wie es ja doch bei vielen Kindern der Fall ist, gab es hier nicht. Hier wurden Autos mit zum Schlafen genommen. Als die Autos dann uninteressant waren, war es ein gelber unbenutzer Putzlappen... eeeh ja haha. Sie ist schon ein kleiner Spinner. Ich hatte also Sorge, dass ich so viel Geld ausgegeben habe und der Hase dann in der letzten Ecke landen würde und weiterhin der olle Putzlappen mit ins Bett darf...

ABER! Da habe ich mich getäuscht. Die mini-Schwester ist schwer begeistert von ihrem 'Hasi' und nun muss er überall mit hin. Morgens wenn sie aufwacht muss als erstes Hasi her, er muss mit in die Krippe, er muss mit auf Klo, im Einkaufsladen muss er den Wagen schieben und ja eigentlich muss Hasi seitdem überall dabei sein! Und Abends schläft sie mit ihm im Arm ein und ich freue mich jedes Mal aufs neue, dass er der mini-Schwester so gut gefällt! Da habe ich genau das richtige geschenkt und bin total glücklich, dass ich nicht nur für die Baby-Schwester einen gekauft habe! Hier würde wirklich was fehlen!
 




 

Als Tatjana mich dann einige Tage später fragte, ob ich ihre neuen Bündchen mit Sternen vernähen mag und ich die Farben sah da wusste ich es sofort und sagte ganz laut JA! Ich suchte mir lila und pink aus und wusste sofort, was es werden soll! 

 




 

Ein Shirt fürs Baby und eine Leggings für Mini und dazu für beide ein Kleid mit ihren Hasen!

Gar nicht so einfach sie so genau zu nähmalen, aber als ich der mini-Schwester das Kleid zeigte und sie sofort ganz begeistert rief 'mein Hasi' und ihren Hase holte, da wusste ich, es ist mir gelungen thaha. Als ich fragte wer das denn auf dem Babykleid ist holte sie sofort den Hasen der Baby-Schwester aus dem Stubenwagen. Hach was war ich glücklich :) Die Arbeit hat sich gelohnt und unser Outfit fürs Geschwistershooting stand fest ♥

 



 

Wie ihr auf den Fotos sehen könnt haben wir auch noch einen ganz kleinen Hase. Der ist ganz neu im Shop von by mami und kann als Schlüsselanhänger, Glücksbringer oder wie bei uns, als Schnullerkette genutzt werden. Er lag mit im Probenähpaket und mit ihm ist unsere Hasenfamilie perfekt! 

 


Ich muss mir die Tage unbedingt einige der Bilder ausdrucken und in meinem Zimmer aufhängen. So habe ich sie beide zusammen. Und dann müssen wir unbedingt mal Fotos von allen Schwestern machen! 5 auf einem Bild.. Ohje haha, das kann was werden!

Aber nun muss ich erstmal schnell wieder an die Maschine hüpfen und weiter nähen. Ich muss noch einiges schaffen :) Und euch wünsche ich einen schönen Abend! ♥ Ich bin ja echt gespannt, was ihr zu dem Outfit und den Bildern sagt!

Bis ganz bald ihr Lieben! 

 




 

Kommentare:

  1. Das sieht total niedlich aus, Kompliment. Ich verfolge schon eine ganze Weile über Facebook mit wie viel Liebe und Freude du für deine beiden jüngeren Geschwister nähst. Kompliment, finde ich einfach toll.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Monika! ♥ Besser spät als nie, oder hihi? Sorry, dass ich jetzt erst antworte! und vielen, vielen lieben Dank! ♥ ich freue mich sehr :)

      Löschen

© Coding by ah-design