Pusteblumen für die mini-Schwester ♥





Guten Abend ihr Lieben! ♥

 








Die mini-Schwester steht aktuell tooootal auf Pusteblumen. Sobald sie eine findet , muss sie diese abflücken und pusten ♥
Auch die Baby-Schwester findet das total klasse, aber leider klappt das nicht immer.. liegt evtl. daran, dass sie alle Blumen pustet, aber meistens keine Pusteblumen thahah. Die mini-Schwester weiß aber ganz genau, welche sie pflücken muss und erkennt sie auch sofort! Nun hatten wir im Frühling gleich 2 Pusteblumen-Outfits im Schrank, aber die sind langärmelig und somit im Sommer zu warm, im Herbst werden sie zu klein sein und daher musste ganz dringend ein neues Outfit her!

Entstanden ist dies: 






 Ich sag nur LIEBLINGSFARBEN! ♥ Grau, rosa und braun/beige geht bei mir einfach immer!
Viele denken nun sicher, dass auch die Jacke absolut nicht sommertrauglich ist haha - ja richtig, da habt ihr recht. Nagut nicht so ganz, denn wenn es am Abend kühler wird, dann kann man die Jacke super überziehen! Außerdem wird diese auch im Herbst noch passen, sodass wir lange was davon haben :)
Als ich den tollen Sweat in grau mit den Pusteblumen bei Idealstoff gesehen habe, hatte ich mich direkt verliebt und ich musste ihn einfach vernähen und irgendwie wollte ich mal was anderes, als immer ein Kleid oder ein Rock, immer typisch Mädchen und da gab es dann ein Set aus Jacke, Shorts und Top. Ja auch das ist typisch Mädchen durch die Farben und den Tüdelkram, aber das MUSS so sein! Ich mag es ja typisch Mädchen, ich wollte nur einfach etwas Abwechselung was die Schnitte angeht :) 









 Aus den tollen Pusteblumen-Sweat habe ich eine Mimo Jacke nach dem Schnitt vom Milchmonster genäht. Unsere anderen 3 Jacken nach diesem Schnitt sind soooo oft im Gebrauch, die gehen tatsächlich schon kaputt. Ich glaube, keine anderen Kleidungsstücke waren/sind so oft in Gebrauch bei uns, aber diese Jacken sind einfach klasse!
Hinten natürlich mit Schleifen hihi, aber ansonsten ganz schlicht :)
Dazu gab es dann aus Waffelpique, ebenfalls von Idealstoff, eine Chino Hose nach dem Schnitt von Feefee. Die Shorts-Version bekommt ihr nun als extra Ebook im Shop! ♥ Die Hose ist total klasse, ob für Mädels oder Jungs, das ist ganz egal und für Damen gibts den sogar auch, falls ihr Partnerlook haben wollt hihi! 

Dazu gab es dann ein Top aus rosa Jersey. Irgendwie war ich zu faul einen Schnitt für ein Top zu kaufen, zu drucken und zu kleben und daher hab ich mir das einfach selber gebastelt. Dafür hab ich das Shirt 'Mieze' von Rosarosa genommen und an den Armausschnitten einfach ein bisschen weggenommen. Passt wuuunderbar, ich habe Geld und Zeit und Arbeit gespart - perfekt! Unten habe ich eine elastische Spitze von Namijda angenäht. Ist mal was anderes, als einfach säumen :) 


Darauf gab es dann mal wieder ein genähmaltes Mädchen! Gibt ja hier keine ganz schlichten Tops hihi, wo kämen wir denn da hin!
Natürlich muss die kleine Dame passend zum Stoff eine Pusteblume pusten!♥ Die mini-Schwester hat sofort erkannt, was sie macht und das hat mich so sehr gefreut! Ich dachte man erkennt es nicht, aber anscheinden doch. Schönstes Lob! ♥ 




 Sogar die mini-Schwester mag das Set sehr gern und bei der kleinen Prinzessin, die auf Rosa, lila und Kleider steht, soll das wirklich was heißen! 







Oh ich finde sie sieht zauberhaft aus und kann mir das Outfit im Herbst auch wunderbar mit einer Strumphose drunter vorstellen, oder was meint ihr?
Ich bin gespannt, wie es euch gefällt ♥ 

 

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und sage bis hoffentlich ganz bald! Hab hier 2 Outfits, die uuunbedingt gezeigt werden wollen, aber auch gaaaaaaanz viel Germanistik-Zeugs, das bis Mittwoch gelernt werden will hihi..
Mal sehen, wann ich es schaffe.

Bis dahin, 



 

1 Kommentar:

© Coding by ah-design