Ein neues Outfit für die mini-Schwester ♥



Halli Hallo meine Lieben! ♥

 

 

Seid ihr noch alle daaaa?
Nach einer laaaaaangen Pause, einer viel viel vieeel zu langen Pause, melde ich mich dann auch mal wieder hihi. Die Klausurenphase hat eigentlich noch gar nicht begonnen, aber irgendwie stehen unendlich viele Referate an und dann mein Job nebenbei und die Familie und hachjaaa ihr wisst sicher selber gut genug, wovon ich spreche! Aber heut Abend hab ich wieder Zeit gefunden und freue mich total, euch mal wieder etwas zu zeigen! Es ist zwar wieder etwas älteres, aber etwas aktuelles gibts gar nicht, ich weiß gar nicht, wann ich das letzte Mal so richtig was genäht habe! Gefühlt eine Ewigkeit her.. bin schon ganz traurig! Aber manchmal sind andere Dinge im Leben eben wichtiger.. :) 

Also gibts hier wieder ein älteres Outfit und eine große Portion Hoffnung, dass ich bald wieder was nähen und euch was aktuelles zeigen kann! ♥ 






 Dieses Outfit ist im Probenähen für den tollen Cloque Doubleface Jersey von Albstoffe entstanden und ich muss euch sagen, ich lieeeeeeebe es! Dieses rauchblau oder graublau oder was auch immer es ist in Kombi mit dem altrosa gefällt mir sooo gut! Fast so gut wie grau und rosa hihi! Ich bin jedenfalls schwer verliebt und es ist sogar kein Kleid diesmal! Manchmal da darf es auch etwas Abwechslung sein! ♥ 






 Ich hab der mini-Schwester aus dem tollen Doubleface eine Luckees nach Nipnaps genäht. Ihr merkt - absoluter Lieblingshosenschnitt hihi. Aber der sieht einfach cool aus, ist super lässig und bequem, sieht aber nicht nach Jogginghose aus, sondern wird furchtbar gern im Alltag getragen! Dazu gab es dann aus der Rückseite von dem Doubleface eine Mieze nach Rosarosa. Die Rückseite hat ganz kleine mini Dots. Total schön, da wollten einfach beide Seiten vernäht werden hihi. Auch wenn man das Shirt durch die Bluse gar nicht so viel sieht, aber die Bluse war ein muss! Das ist eine Talia von Lieblingsnaht und die ist so schön luftig und leicht, die wird aktuell echt gern getragen! ♥ 

Vernäht habe ich dafür wieder einen tollen Musselin von Schnappweg.de, ganz große Stoffliebe! Vorallem jetzt im Sommer :) Schade, dass ich keine Zeit für meine vielen tausenden Ideen habe..







 Damit die Bluse nicht zuuuu schlicht und langweilig ist, sollte noch eine Appli her. Aber irgendwie fand ich, dass gar nichts so richtig großes her musste, denn der Stoff ist einfach schon so mega toll! Also sollte es etwas dezentes sein.. als ich dann diese nicht ganz geraden Linien auf dem Stoff anschaute, kam mir eine Idee. Wieso genau nun so, ich kann es euch nicht sagen hihi, aber in meinem Kopf war es da - eine Linie, ein Schriftzug, einmal um die Bluse herum.. also los an den Stoff, ausgeschnitten und appliziert und was soll ich sagen?! Ich bin tooootal zufrieden! Ja man kann das auch plotten.. wenn man einen Plotter hätte haha. Ich brauch gar keinen, denn es geht auch super ohne!

Ein paar Herzknöpfe dazu, eine Schleife und fertig ist das Outfit! 







 Obwohl die mini-Schwester ja so ein richtiges Mädchen ist, also so wirklich durch und durch mit Kleid, Glitzer, Gold, Pink und ihr wisst schon was ich mein hihi. Naja jedenfalls mag sogar sie das Outfit und das obwohl es eine Hose ist und blau! Also so wirklich alles falsch gemacht, was man nur falsch machen kann haha, aber sie mag es und das ist das allerschönste Lob für mich! ♥ 

Dennoch bin ich natürlich super gespannt, was ihr zu dem Outfit sagt! 

Ich wünsche euch allen noch einen schönen Abend! Ich mache mich nun mal wieder auf in meine Wohnung! 

Bis hoffentlich bald, 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

© Coding by ah-design