mini-Ruffles für die Baby-Schwester ♥



Guten Abend ihr Lieben!






Da ist sie mal wieder hihi - die Baby-Schwester. Und diesmal in keinem 'alten' Outfit, sondern Top aktuell vom Wochenende! Ich durfte nämlich die tollen neuen mini-Ruffles von Mamasliebchen vernähen und die sind sooooo schön! Hach ich hab 3 Farben bekommen und bisher leider nur die eine geschafft, in der Woche mit der Uni kann ich nur selten nähen und nun am Wochenende waren irgendwie alle krank, da kam ich auch nicht dazu.. aber die folgen ganz bald und dann bekommt ihr auch die zu sehen ♥ Ich weiß gar nicht, was mein Favorit ist. Die Farben sind alle klasse und daher hab ich gestern auch noch geshoppt, obwohl ich es eigentlich nicht wollte wegen dem Geld haha... ja ja diese doofe Stoffsucht.. kennt ihr alle was?!

Aber nun zeig ich euch erstmal, was ich genäht hab: 






 Ja ihr kennt mich hihi - direkt eine ganze Kombi! Geht irgendwie nicht anders, ich mag es so gern. Aber dennoch wieder schön schlicht, sodass man sowohl die Strickjacke, als auch das Kleid und die Leggings anderweitig mit den Sachen im Schrank kombinieren kann ♥








 Es gab ein Kleid, das ich mir selber zusammengebastelt habe. Das Oberteil ist der Raglanbody aus dem zweiten Buch von Klimperklein. Ich habe einfach eine Nr größer zugeschnitten, damit es nicht so eng ist. Dann hab ich den unteren Teil vom Body weggelassen und einfach zwei Rüschen aus Musselin angenäht. Zwischendurch war ich skeptisch, ob es wirklich so wird, wie ich es mir vorgestellt habe, aber ich muss sagen es gefällt mir total gut! ♥
Dazu gab es dann eine Leggings nach dem Schnitt von Mamasliebchen und eine Strickjacke nach dem Schnitt vom Milchmonster :)
Das erste Mal, dass ich sie mit Knopflöchern genäht habe.. ich hab immer Respekt davor hihi aber es war wirklich halb so schlimm! Werde ich nun wohl öfter machen, ich finde es gibt direkt einen ganz anderen Look, als mit Jerseydruckknöpfen!
Der tolle graue 'Strickstoff' mit dem kleinen Muster ist von Alles für Selbermacher. Sooo schön sag ich euch! Gut, dass ich direkt etwas mehr bestellt hatte :) 

Ein genähmaltes Mädchen durfte dann natürlich nicht fehlen, gab es schon lange nicht mehr! Es war wirklich wieder an der Zeit! Dieses ist das erste, das sitzt hihi. Es hat es sich auf den Ruffles bequem gemacht ♥ 






 Die Mädchen male ich mir ja immer auf Papier vor, bevor ich sie auf Stoff nähmale. Ich lege sie mir daneben, als Vorlage.. ich hatte sie also am Abend gemalt und dort auf dem Sofa liegen gelassen und als die mini-Schwester am nächsten Morgen in mein Zimmer kam da zeigte sie mir ihr..'Ausmalbild', was sie ausgemalt hat.. Gr hahaha das war mein Mädchen, kein Ausmalbild! Frechheit! Aber sie hat es schön ausgemalt und war so stolz ♥ Ich hab es Gott sei Dank am Abend fotografiert gehabt, da ich es einer Freundin geschickt hatte, so hatte ich dennoch eine Vorlage :) 







 Hach, sieht sie nicht putzig aus?! ♥ Also ich könnte sie die ganze Zeit knuddeln hihi. Die Farbe ist übrigens light peach, das hatten gestern bei meinem Instagram Bild schon einige gefragt, daher schreib ich es nochmal dazu :)
Instagram? - jaaha, da findet ihr mich unter melissa_missichen und bekommt auch immer wieder viele private Missichen-Eindrücke von mir und meinen Schwestern ♥ Also schaut gern vorbei! 

 

Ich wünsche euch nun noch einen schönen Abend.. den Beitrag hab ich heut in meiner Freistunde getippt und wenn der nun jetzt online geht und ihr ihn lest, dann muss ich noch bis 8 Uhr in der Uni sitzen. Dienstags ist immer mein langer Tag und ich hasse ihn sehr.. aber es gibt schlimmeres!


Also einen schönen Abend euch und bis hoffentlich ganz bald, 

 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

© Coding by ah-design