Ein Herbstmantel für die mini-Schwester ♥

Guten Abend ihr Lieben! ♥

 







Ich hab es tatsächlich geschafft hihi! Ihr glaubt gar nicht, was das für ein wahnsinns Gefühl war, als ich endlich am 31ten die dritte und letzte Hausarbeit abgegeben habe! Ah ich konnte es kaum glauben. Immer, wenn ich die letzten 2 Monate nach Hause kam, wusste ich, dass ich noch für Klausuren lernen oder muss oder die Hausarbeiten auf mich warten.. und dann kam ich nach Hause und da war nichts! So wirklich nichts, was ich machen musste. UNBESCHREIBLICH thihi! Wobei das nicht ganz stimmt. Es war das letzte Wochenende, bevor die Uni wieder losging am Montag und da ich dann ja in die erste eigene Wohnung gezogen bin, musste ich das Wochenende über Packen. Aber das hat so viel mehr Spaß gemacht! Zudem wäre es so schnell gegangen, wäääären da nicht hunderte von Stoffen, Nähgarnen, Spitzen, 4 Nähmaschinen und und und.. ja das hat wirklich Nerven gekostet hihi. Aber es ist geschafft, die erste Uni Woche ist rum und so langsam kehr wieder Alltag ein und ich habe letzte Woche nach mehr als 2 Monaten mal wieder an der Maschine gesessen und der mini-Schwester ein Kleid genäht. Ich hab es so vermisst ♥
Ich werde euch nun also nach und nach die letzten Teile aus dem Winter zeigen, sodass ich dann ganz bald wieder zeigen kann, was ich genäht habe! Da freu ich mich jetzt schon sehr drauf! 

 

Aber auch die 'alten' Sachen mag ich gern zeigen! Viele davon lieb ich sehr  und wir tragen sie noch immer gern, ist ja zwischendurch wirklich noch sehr frisch.
So wie zum Beispiel unseren Softshell Mantel aus dem letzten Herbst: 




 Ich durfte im letzten Jahr diesen tollen lila Softshell für Nordkind Stoffe vernähen und ich hab noch nieee zuvor Softshell vernäht. Ich hatte wirklich Respekt davor und habe das Projekt wieder so ewig aufgeschoben, bis der Herbst fast vorbei war und der Mantel leider zu kalt. Daher freu ich mich umso mehr, dass er auch jetzt noch so super passt und getragen wird!
Vor Neuem und Sachen, die ich noch nie gemacht habe, hab ich ja immer etwas Angst und ich schieb sie jedes Mal ewig vor mir her, um dann zu merken: ist ja alles halb so wild haha. So war es dieses Mal auch wieder! Ich wollte nicht 'die typische Softshelljacke' nähen, wie man sie eben so kennt. Die könnten wir auch kaufen, und so eine haben wir sogar schon gekauft haha. Ich wollte schon etwas besonderes und daher hab ich mir meinen Lieblingssschnitt ausgewählt - der PurPur Mantel von Feefee. Ich war unsicher, ob das ganze so funktioniert, wie ich es mir vorgestellt habe, weil ich nicht wusste, ob man Softshell raffen kann?! Aber mit Framilon war auch das kein Problem und ich lieeebe unseren Mantel so sehr! Das Nähen war wirklich super super easy, hier werden noch weitere Softshell Jacken folgen! Oder eher Mäntel hihi. ♥ 




 Schlicht geht ja hier nicht, es musste eine Appli drauf! Da es ja Herbst war, musste etwas herbstliches drauf - ein Igel mit Laub in vielen bunten Farben. Das Laub wollte ich gern in 3D Effekt haben hihi. Dafür hab ich sie auf Filz genähmalt, ausgeschnitten und dann nur unten festgenäht, sodass sie abstehen. Zwiscchendurch zweifelte ich, ob es so wird, wie ich es mir vorgestellt habe, aber am Ende sah es wirklich genau so aus, wie in meinem Kopf - so mag ich es hihi ♥

Eine Schleife durfte natürlich nicht fehlen, das wisst ihr ja :) 






 Dazu gab es ein Mützen- und Schalset nach den tollen Schnitten von Schaumzucker. Mit dem Set hat die Liebe für den Schnitt begonnen hihi. Das war das erste Mal, dass ich Tuch und Mütze genäht habe und wie oft ich es seitdem gemacht hab, wisst ihr ja hihi! 

Der tolle Stoff ist ein French Terry von Lillestoff in braun. Den hab ich direkt noch in rot und schwarz gekauft. Sooo schön sag ich euch! ♥ 





 Ohne Hasenpüppi ging bei den Bildern übrigens nichts. MUSSTE mit. Ganz dringend und unbedingt! Aber zu der Zeit war sie Gott sei Dank noch einigermaßen sauber und ansehnlich, mittlerweile ist es nicht mehr so hahaha. Große Hasi-Liebe herrscht hier ♥ 




 Ich bin gespannt, was ihr so verspätet zu unserem Herbstmantel sagt hihi. Ich versprech euch, wenn ich die letzten... mh 8?! Winteroutfits gezeigt habe, dann zieht hier auch der Frühling ein! Ich hoffe ihr seid nicht böse und könnt noch ein biiiisschen Winterbilder ertragen ♥ 

Bis ganz bald ihr Lieben! 

 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

© Coding by ah-design