Ein Einhorn für die mini-Schwester ♥




Guten Abend ihr Lieben ♥

 

 

 



Ich hab euch heut Abend wieder etwas NEUES mitgebracht hihi. Wirklich neu neu. Also nichts, was hier schon ewig getragen wird, sondern etwas, das wir selber erst letzte Woche fotografiert haben :) 

Es war das erste Teil, dass ich nach über 8 Wochen Nähentzug wieder genäht habe und daher MUSS ich es euch einfach zeitnah zeigen hihi! Das Nähen hat mir in dieser doofen Klausuren- und Hausarbeitenphase wirklich so unfassbar doll gefehlt!  Nach einigen Wochen war es zwar irgendwie 'normal' geworden nicht zu nähen, aber ich hab so oft dran gedacht und mir überlegt, was ich nähe, wenn es so weit ist und ich wieder Zeit habe hihi. Und wisst ihr was?! All die Pläne hab ich wieder verworfen und nun etwas ganz anderes genäht - ein neues Lieblingskleid für die mini-Schwester ♥♥ 





 Die liebe Izela von Evlis Needle fragte in der Probenähgruppe, wer denn einen ihrer Schnitte aus einem ihrer tollen Sweats nähen möchte. AAAAAH HIER ICH HIHI! Ich hatte mich erstens so sehr in diesen tollen Konfettie-Sweat verliebt, den musste ich einfach vernähen! Zweitens wollte ich schon immer mal ihren tollen Schnitt 'Fine' nähen und bin  irgendwie nur nie dazu gekommen - das wäre doch die Gelegenheit! Und drittens hatte ich ja nun wieder ein bisschen mehr Zeit. Es passte einfach alles zusammen und ich hab mich soooo drauf gefreut es zu nähen!! ♥ 

Es gab also eine Fine aus dem tollen Sweat in rosa, dazu gab  es eine lockere Jacke aus beigem Musselin. Die ist wirklich ganz locker und leicht und zum Überziehen an kühlen Sommertagen gedacht - absolut perfekt dazu! Der Schnitt ist 'Plum' von Feefee. Die Kapuze habe ich mir selber dran gebastelt, hatte ich irgendwie gerade Lust zu und ich finde sie macht sich an dem Schnitt wirklich wunderbar :) Da der Schnitt so schön locker sitzt, konnte ich ihn problemlos aus dem undehnbaren Musselin von Schnappweg.de nähen. Passt super!
Ein paar schleifen durften selbstverständlich hinten nicht fehlen hihi. Ihr kennt mich ja! 

Und weil das Kleid ja wirklich super schlicht und gerade geschnitten ist, musste natürlich etwas vorne drauf. Die mini-Schwester ist ja absoluter EInhorn-Fan und dann hab ich mich der Herausforderung gestellt und ein Pferd gemalt.. Puh ich sag euch, die Mädchen kann ich ja mittlerweile wirklich gut, aber ein Pferd? Oh Gott es sah furchtbar aus! Ich entschied mich also, es nur bei dem Oberkörper zu belassen haha. Der Rest ging gar nicht. Aber auch beim Kopf musste ich mir etwas Hilfe holen. Gott sei Dank ist meine kleine Schwester ja auch so ein Pferde-Fan und hat so viele Bücher darüber, wie man Pferde zeichnet. Das hab ich mir dann ausgeliehen und raus kam dann das! Für mich noch nicht ganz perfekt, aber ich mag es dennoch sehr ♥ 








 Naja und wenn ich (ich mag eigentlich keine Pferde hihi) das Pferd schon sehr mag, dann muss die mini-Schwester es doch lieeeben, oder?! 

...jaha denkste haha. Voller Vorfreude bin ich zur mini-Schwester gefahren und zeigte ihr, was ich für sie genäht habe und sie war traurig. Waaaaaaaaas?! So viel Zeit, Arbeit und Liebe und sie mag es nicht?! Das darf doch nicht wahr sein... ich war echt schon traurig, aber ihre Begründung war so unfassbar niedlich! ♥ Sie wollte gern ein Pferd mit einem Mädchen.. Ja die mini-Schwester liebt meine Mädchen, die ich immer nähmale. Sie denkt immer sie ist es und ist dann furchtbar stolz, wenn sie so ein Kleid trägt. Hach, das hat mich unfassbar glücklich gemacht! Die Mädchen mag ich selber ja auch so gern und wenn sie diese auch so liebt dann macht mich das einfach glücklich ♥ 

Naja die mini-Schwester dachte nun jedenfalls, dass ich böse Schwester sie auf dem Kleid vergessen habe! Wie konnte ich nur! Ich habe ihr dann erklärt, dass dort gar kein Platz mehr war für ein Mädchen und ich ihr auf das nächste Kleid nur ein Mädchen mache, mit Krone und Kleid - eine Prinzessin! Dann strahlte sie über das ganze Gesicht, nahm mir das Kleid aus der Hand, kuschelte es und sagte 'ich lieb das Kleid auch sehr, es ist schön. Danke danke' ♥ Aaaah schmelz hihi. Mein kleiner Schatz! 







 Über das fehlende Mädchen sieht sie nun drüber hinweg, freut sich auf ihre Prinzessin und hat ein neues Lieblingskleid ♥ Also alles richtig gemacht! 

Ein Tuch durfte natürlich nicht fehlen. Jaaaha ihr denkt ich bin verrückt hihi, wir haben wirklich schon so viele, aber ich finde man kann gar nicht genug haben! Außerdem ist das anders als alle anderen - es hat Bommel! 



 Sieht das nicht wunderschön aus ?! Ich hatte das bei der lieben Janine von La mu minou gesehen und musste ihr diese Idee einfach nachmachen! Gefällt mir so gut! Wir brauchen also nun wohl jede Farbe nochmal mit Bommeln hahaha! Spaß, aber es sieht wirklich toll aus :)
Dieses Musselintuch habe ich selber gefärbt. Passenden weißen Musselin zum färben findet ihr schnappweg.de ♥ 





 Ich bin schwer verliebt in mini-Schwester und Outfit! Sie hatte so viel Spaß beim Foto machen ♥ Draußen Fotos machen ist aber auch sooo schön und entspannt! Ich freu mich schon, wenn es bald hoffentlich wärmer bleibt und wir immer raus können! 


Nun bin ich aber gespannt, was ihr zu dem Outfit sagt und wünsche euch noch ein ganz wundervolles Osterwochenende mit euren Liebsten! 

Bis ganz bald,




 

Kommentare:

  1. Zuckersüß! Musselin habe ich bisher noch nicht vernäht, bei deinen Beispielen bekommt man jedoch richtig Lust dazu ;-)
    Dein Einhorn finde ich übrigens richtig toll, dachte erst, es sei ein Plott...

    LG
    Corina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Musselin ist sooooo toll! hast du es schon einmal ausgetestet mittlerweile?
      Danke für die lieben Worte, das freut mich total und neee kein Plott hihi das wäre ja zu einfach und kann jeder!

      Liebe Grüße!

      Löschen
  2. Hallo!
    Sehr süß ist das Kleid geworden!
    Da ich den gleichen Stoff verwenden will, wollte ich mal fragen wie genau du den Saum vernäht hast?
    Hast du in doppelt oder einfach eingeschlagen und dann mit der Maschine vernäht? oder per Hand?
    Der Kontrast sieht super aus!
    LG Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Christina ♥ Entschuldigung für diese unfassbar späte antwort, ich hatte so viel Stress mit der Uni.. ist deine Frage noch aktuell? Ich denke kaum, aber ich hab es einfach umgeschlagen einmal :)

      Liebe Grüße!

      Löschen

© Coding by ah-design