Ein neuer Mantel für die mini-Schwester ♥






Guuten Abend! ♥

 

 

 



Eigentlich wollte ich euch heut das Outfit der mini-Schwester aus dem tollem Stoff von Fred von Soho zeigen! So war zumindest der Plan hihi. Aaaaber Pläne sind ja da, um sie über den Haufen zu werfen und als mir heut Morgen, als die mini-Schwester sich angezogen hat, der Mantel in die Hände gefallen ist und die Bilder ja nun auch schon wieder einige Monate hier warten, dachte ich, dass ich euch die einfach heut zeige! ♥

Die anderen Fotos zeig ich euch auch ganz bald, versprochen! Ich lass sie auch nicht monatelang auf dem PC liegen hihi. Nein nein, die bekommt ihr ganz bald zu sehen! :) 

Aber nun erstmal zum Mantel der mini-Schwester! ♥ 





 Den hab ich schon im letzten Jahr ziemlich am Herbstanfang genäht, weil ich förmlich drauf gewartet habe, dass ich ihn endlich nähen 'kann'. Schon seit es den tollen Schnitt 'Bordeaux' von Pech&Schwefel gibt und ich die schönen Probenähergebnisse gesehen habe, möchte ich so einen Mantel für die mini-Schwester auch ganz dringend und unedingt haben. Der ist sooo schön und mal was ganz anderes als die anderen Mäntel, aber er ist eben auch ein bisschen unpraktisch beim Spielen und toben, da er ja nur oben geschlossen wird. Daher fand ich die mini-Schwester einfach immernoch zu klein für einen solchen Mantel, aber im letzten Herbst musste es einfach sein. Gegen alle Vernunft thaha. Sie trägt ihn auch jetzt nicht zum Spielen oder in den Kindergarten. Er würde ja ständig aufgehen.. ABER! Wenn wir mal so rausgehen und es nicht so super furchtbar kalt ist und wir eine Runde spazieren oder Einkaufen gehen oder oder oder, dann zieht sie ihn schon an und sie sieht jedes Mal sooo niedlich  darin aus finde ich ♥ 




 Ich habe den Mantel aus schönem braunen Walk vom Stoffhafen genäht. Vorne wird er überschlagen und mit einem Verschluss zugemacht. Hierfür hab ich einfach einen alten Gürtel von meiner großen Schwester zerschnibbelt thihi. Ich wollte unbedingt so einen schönen großen Verschluss, aber wenn ich was schönes gefunden habe, was mir gefällt dann war es so teuer, dass ich es gar nicht eingesehen habe haha. Und da ich weiß, dass meine Schwester so viele Gürtel hat, hab ich einfach mal gefragt ob zufällig gerade einer übrig wäre und da war tatsächlich einer in braun gerade aussortiert worden hihi. PERFEKT! 






 Selbstverständlich durfte auch hier keine Spitze und keine Schleife fehlen! Bei Jacken bin ich ja eher für sehr schlicht, damit sie eben zu allem kombiniert werden können und sie nicht kunderbunt aussieht, aber ein bisschen Spitze geht immer!
Damit die Jacke aber nicht zu langweilig aussieht und doch wieder den kleinen dezenten Hingucker hat, hab ich ein paar Blumen appliziert und genähmalt :) Ich finde Blumen kann man bei fiesem Herbst-/Winterwetter immer gebrauchen, oder?! :) 

Einen passenden Knopf bzw Zipper gab es auch von der lieben Bianca Farbenfroh. Da die Jacke ja keinen Reißverschluss hat,hab ich den Zipper einfach an der Schnalle befestigt! Geht auch hihi.




Und weil es im Winter ohne Mütze und Schal eindeutig zu kalt ist, gab es das direkt noch dazu ♥ Damit der Winter aber nicht so trist und farblos ist, gab es das beides aus einem fröhlichen hellem gelb - aus den tollen Blumen von Tidöblomma . Die liebe ich ja sehr und im  Sommer gab es ein Kleid und ein Body für die Baby-Schwester draus, aber ich finde sie sind auch durchaus perfekt für den Winter! 

Ich habe die Wintermütze 'Justus' von Charlotte Wunschkind genäht. Leider ist der Dawanda Shop leer und die Facebookseite nicht mehr zu finden.. mhh aber es gibt sicher ganz viele tolle ähnliche Schnitte!
Das Tuch hab ich einfach nach Lust und Laune zugeschnitten und ich finde es fast ein bisschen zu groß, aber es soll ja auch schön warm halten!


Ich bin gespannt, was ihr zu meiner Kombi sagt und wünsche euch noch einen schönen Abend!
Ich fahre muss nun noch ein bisschen Uni-Kram erledigen und hoffe eigentlich, dass ich dann noch das ein oder andere Outfit zuschneiden kann.. naja mal sehen hihi, morgen früüüüh um viertel vor 5 klingelt der Wecker.. 


Bis ganz bald ihr Lieben! 


 

Kommentare:

  1. Eine wirkliche tolle Kombination :-) Ich muss wohl auch noch ein bißchen warten bis ich meiner Maus (aktuell Größe 80) so ein schönes Mäntelchen nachnähen darf.

    Ganz liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich , dass er dir gefällt! DANKE ♥

      Löschen

© Coding by ah-design