Auch die mini-Schwester braucht nicht immer rosa.. ♥



Guten Abend ihr Lieben! ♥

 

 




Na, könnt ihr noch hihi? Ich dachte, wo wir gerade bei den tollen Stoffen von Tidöblomma sind, kann ich euch auch noch direkt das letzte Outfit aus dem Probenähen zeigen :) 

Ok es nicht das letzte, eines gibt es noch. Aber da ist der Tidöblomma Stoff eher Nebensache.. zeig ich euch natürlich auch noch!

Die mini-Schwester brauchte natürlich auch ganz dringend und unbedingt etwas aus dem tollen Elch-Stoff! Ist ja wohl klar, oder ?! ♥
Denn auch sie braucht nicht immer rosa und pink finde ich :) Auch der mini-Schwester stehen andere Farben ganz wunderbar und dank ihrer langen Haare erkennt man sie ja auch direkt als Mädchen thihi. Nagut, Jungs tragen auch selten Röcke, daran sieht man es ja auch.. Aber ich mag die Farben eben wirklich total gern! So richtig schön herbstlich und winterlich! Da hat Tidöblomma wirklich eine ganz tolle Serie rausgebracht! 




 Ist sie nicht niedlich hihi?! ♥ Steht ihr ganz ausgezeichnet, finde ich :) 

Auch hier hab ich auf jegliche Applikation, oder sonstiges verzichtet. Es wäre mir neben dem tollen Stoff einfach zu viel geworden, daher recht schlicht aber mit dem einen oder anderen Hingucker! Spitze durfte natürlich nicht fehlen, eine Schleife sowieso nicht.. Wisst ihr ja hihi ♥
Und der niedliche Igelknopf am Rock ist von Bianca Farbenfroh und ich fand, dass der einfach echt super zum Rest passt. Ist ja auch schön Herbstlich! 







Ich hab aus dem tollen Stoff für die mini-Schwester ein Trägerkleid von Klimperklein genäht und das ganze auf Tunika-Länge gekürzt :) Dazu hab ich dann die Kapuze aus der Erweiterung genäht und schwups wurde aus einem Kleid ein ganz lässiger Poncho. Finde ich so genial und ich hatte mir ganz fest vorgenommen, es noch öfter zu nähen aber irgendwie stelle ich gerade fest, dass ich das bis jetzt noch immer nicht geschafft habe.. manno, kommt auf meine scheinbar endlos lange 'to-sew-liste' thihihi. 

Dazu gab es dann einen Rock nach dem Schnitt 'Shu Shu' von Schnittgeflüster. Ich hab ihn aus schönem Cord genäht, passt super zum Winter, da er nicht so dünn ist :)
Dazu gab es dann anders als im Ebook vorgesehen, ein Bündchen am Bauch und darin hab ich Kordeln von Namijda durchgezogen :)
Ich mag es sehr, wenn sie runterhängen hihi






Bei den Fotos bekomm ich gleich wieder so richtig Lust auf warmes Wetter, Sonne und haaach... ich hasse den Winter hihi. Ich bin nicht so für Kälte und erst recht nicht für diese Glätte, die gerade auf der Straße herrscht und es unmöglich macht auch nur einen Schritt vor die Tür zu wagen! Echt furcthbar... vielleicht aber auch ganz gut, so bin ich gezwungen zu Hause zu bleiben und hab Zeit den Uni-Kram zu erledigen, der sich hier stapelt... Montag geht es wieder los und ich habe nicht im entferntesten das geschafft, was ich eigentlich schaffen wollte in den Tagen ohne Vorlesungen.. Naja, nun muss ich mich ranhalten hihi. 




Daher wünsche ich euch nun auch nur noch fix einen ganz schönen Abend und setze mich wieder an den Schreibtisch, um Zusammenfassung, Beobachtung, Analyse und so vieles mehr wieder anzugehen..

Spätestens Montag hab ich wieder was für euch!! Vielleicht schaffe ich es ja aber auch morgen euch noch das Outfit zu zeigen, wo der Tidöblomma Stoff eher Nebensache ist hihi.
Also bis Morgen oder bis Montag! 

 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

© Coding by ah-design