Pusteblumen und eine Latzhose für die mini-Schwester ♥





Guten Abend meine Lieben! ♥♥

 

 




Ich hatte ja beim letzten Mal schon erwähnt, dass es hier lange nichts mehr von der Baby-Schwester zu sehen gab.. das werde ich ändern! Beim nächsten Mal gibt es wieder ein Baby-Outfit, versprochen ♥ 

Aber heut ist nochmal die mini-Schwester dran, mit eine Outfit, das ich eigentlich schon vor einigen Monaten gerne gezeigt hätte... um genau zu sein im September, denn geplant habe ich das, als ich im Sommerurlaub am Pool lag.. ehm ja haha, ich weiß das ist einige Wochen her, aber irgendwie kam immer irgendwas dazwischen und ich habe es tatsächlich erst letzte Woche fertig bekommen.. bin aber ziemlich stolz thihi! 








 Sieht sie nicht super duper niedlich in ihrer neuen Latzhose aus?! Also ich bin schwer verliebt in sie! Zugleich wirkt sie rotzfrech.. eben genau mini-Schwester ♥ 

Aber nun erzählte ich euch mal, wieso dieses Outfit so unfassbar lange gedauert hat haha... 

Als die liebe Almut von der Fuchsfamilie die tollen Pusteblumen in der Gruppe zum Probenähen zeigte war ich sofort total verliebt! Ich lag im Urlaub am Pool auf einer Liege, das heißt ich hatte vieeel Zeit und habe mir sofort gedanken gemacht, was es werden soll. Ein niedliches Kleid habe ich dann fix wieder verworfen, ich brauchte irgendwie was cooles.. Warum kann ich euch gar nicht sagen, aber mir kam sofort eine niedliche Jeanslatzhose in den Sinn. Eine kurze, mit einer Strumpfhose drunter und eben den tollen Pusteblumen als Shirt. Schwarz sollte die Latzhose sein, da die Pusteblumen ja auch schwarz sind! Die Strumpfhose sollte dann aber nicht typisch rosa sein hihi. Das wäre ja zu einfach. Nein, ich wollte etwas tolles passend für den Herbst! Also lag ich dann bei über 30 Grad am Pool und habe bei Next Strumpfhosen in Herbstfarben für die mini-Schwester geshoppt haha.. Also ihr seht, die Idee zum Outfit war von Anfang an da! Nur fehlte mir dann der Schnitt für so eine Latzhose.. Also eben so eine richtige mit verstellbaren Trägern und Latzhosenverschlüssen.. es sollte nicht so eine mit Jerseydrückern sein.. nein schon so richtig cool eben. 





 Als ich das ganze Internet durchsucht hatte und nicht fündig geworden bin, war ich schon fast am verzweifeln aber dann hab ich gedacht, ich kann es ja mal bei Ottobre versuchen. Ich bin keine Ottobre-Näherin hihi. Ich finde die Anleitungen oft irgendwie so kompliziert und obwohl ich ja keine Anfängerin bin brauch ich bei manchen Schritten einfach ein Bild um zu wissen, ob meine Gedanken so stimmen.. Daher habe ich tatsächlich nur eine Ottobre zu Hause. Aber im Urlaub hatte ich ja Zeit und habe mich daher online durch die ganzen Ottobres geklickt.. 

Und siehe da! Ich habe eine gefunden! Allerdings ist es in der Ottobre eine Jungshose und lang, aber egal.. das kann ich mir ja ändern! ♥ So war zumindest der Plan im Urlaub haha.. 






 Als ich aus dem Urlaub nach Hause kam, war die Strumpfhosenlieferung schon da, der tolle Pusteblumen Jersey auch und der bestelle Jeansstoff für die Latzhose ebenfalls! :)
Lediglich die Ottobre lies noch ein bisschen auf sich warten, aber so hab ich direkt Shirt und Stulpen nach dem Schnitten von Rosarosa für die mini-Schwester genäht. Die beiden Teile sind also schon laaaaaaange fertig hihi. 

Als dann die Zeitung hier ankam, ich die Anleitung gelesen habe und die absolut perfekte Hose auf dem Bild sah, da hab ich schiss bekommen thihi. Ich hatte angst, dass ich die Anleitung nicht verstehe, bzw ich habe sie nicht verstanden und dachte ich versaue die Hose und ich kriege die tollen Nähte nicht so hin, wie auf dem Bild und allgemein wird meine Latzhose sicher nicht so grandios und dann bin ich am ende enttäuscht und die Arbeit war umsonst.. Ja diese Ängste begleiteten mich wochenlang. Immer wieder hab ich was anderes vorgezogen um ja nicht diese schwierige Hose nähen zu müssen.. 




 Lezte Woche habe ich mir dann gedacht, wenn ich es jetzt nicht mache, dann wird das Shirt bald zu klein sein und dann war die Mühe umsonst und dann werde ich es eh nie machen und daher habe ich mich einfach überwunden und angefangen und was soll ich sagen.. ich kann im Nachhinein nur über mich lachen hihi. Die Anleitung war zwar nicht einfach, manches musste ich 10 mal lesen, aber wenn man es dabei einfach gemacht und getestet hat, war es überhaupt nicht schlimm. Auch die Nähte gingen wunderbar! Es hat wirklich alles einwandfrei funtioniert, ohne einen Fehler UND ich bin unfassbar doll verliebt in diese Latzhose und auch ziemlich stolz thihi. Meine Mama wollte gar nicht glauben, dass sie selbstgenäht ist... Das ist doch eh immer das schönste Lob! ♥ 

Aber auch ich bin wirklich sehr zufrieden mit der Latzhose und freu mich sehr, dass ich das Projekt nicht verworfen habe und einfach einen Rock genäht habe, wie ich es so oft vor hatte hihi. 




 Und weil ich aktuell toooootal auf Tücher stehe und mich unsterblich in diesen wunderschönen Musselin Stoff verliebt habe und direkt einige Farben gekauft habe, gab es dann noch ein passendes Tuch dazu!  

Ich hatte mir letzens ein Tuch selber gebastelt, aber das sitzt irgendwie nicht so toll und daher freu ich mich sehr, dass bald ein ganz toller Schnitt dazu bei meiner lieben Anna von Schaumzucker rauskommt! ♥ Der passt wunderbar und ich habe schon so einige Tücher nach dem Schnitt genäht :)
Ihr könnt euch also drauf freuen! 

Ach den Schnitt findet ihr übrigens in der Ausgabe 03/2014 ♥ 

Bis bald, 

 

Kommentare:

  1. Waaah die ist einfach UMWERFEND *____* <3 *schwärm* Ich kann deiner Mama nur zustimmen; die sieht total aus wie gekauft- nur viel niedlicher wegen deiner Schleifchen =D haha wie schön dass du dich doch noch getraut hast >v< Ich kann mir gut vorstellen dass es nicht einfach war! *___* Der Schnitt sieht auch klasse aus, nicht zu eng am Schritt und richtig gut zum toben =D Da hat die Mini-Schwester sich bestimmt gefreut! (auch über den leckere Herz-Lolli! XD *auch will* haha)
    Wieder ein unschlagbar kombiniertes Outfit!! <3 :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och du Liebe! Vielen, vielen Dank! Die Latzhose war echt eine Herausforderung und ich freue mich sehr, wenn sie dir gefällt! ♥♥
      Thihi den Herzlolli würde sie für nix auf der Welt abgeben oder teilen :D da must du dir selber einen kaufen :D


      Ganz liebe Grüße ♥

      Löschen

© Coding by ah-design