Ein neues Outfit für die mini-Schwester ♥

 

Guten Abend ihr Lieben! ♥

 





Der letzte Post war doch tatsächlich am Dienstag! Puuuh das ist ja lange her! Da wird es aber dringend mal wieder Zeit hihi! ♥ 

Die letzte Woche war aber wirklich seeeeehr bescheiden um es mal nett auszudrücken haha. Die mini-Schwester lag letztes Wochenende mit einem fiesen Magen und Darm Virus flach und war sooo traurig, dass ich nicht vorbei kommen wollte.. Ist ja auch gemein, dafür, dass sie krank ist, kann sie ja nun wirklich nichts! Ich habe also gedacht 'pppfff diese paar Bazillen und Bakterien können mir eh nichts anhaben' und bin zu ihr rüber gefahren, um sie zu besuchen ♥
Ihr strahlendes Gesicht hat mir gezeigt, dass ich das richtige gemacht habe! 

... ja denkste haha. Die ganze Woche schon hatte ich furchtbare Kopfschmerzen, mir war schwindelig und schlecht. Meeenno das gab es doch nicht! Aber am Donnerstag hat es auch mich dann total erwischt und es ging nix mehr.  

Heut ist es endlich wieder ein bisschen besser und da dachte ich, dass ich euch unbedingt mal wieder etwas zeigen möchte! ♥ 

Ich habe euch die mini-Schwester mitgebracht. Ganz in rosa hihi. Aber in einem seeeehr geliebtem Outfit! 







 Ich dufte diese wunderschönen Alpenveilchen für Albstoffe vernähen und wollte eeeigentlich ein Set für die Baby-Schwester nähen, aber dann hat sie doch den anderen Stoff bekommen und dann sollte mini diesen tollen Stoff bekommen und dann reichte er für das geplante Kleid nicht.. ja und dann muste ich umplanen thihi. Aber das war halb so wild, denn wir lieben diese Leggings sooo sooo sehr! Der Stoff ist ja toller Jacquard in gewohnter Bio-Qualität und etwas dicker als der übliche Jersey, aber soooo weich und angenehm zu tragen! Die mini-Schwester liebt ihre Leggings mehr und die Mama hat noch mehr angefordert, weil sie so begeistert ist ! ♥ Das freut mich natürlich sehr :) 








 Es gab also eine Leggings nach dem Schnitt von Mamasliebchen aus den tollen Alpenveilchen, aber weil es hier ja nicht nur eine Leggings gibt, gab es noch eine Tunika und eine Strickjacke dazu hihi :) 

Naja, eeeigentlich war nur die Tunika nach dem Schnitt 'Schmuckstück' von rosarosa geplant, aber ich wollte uuunbedingt dieses niedliche Reh 'Emily Rose' von Xaxelu applizieren und die Wahl es vorne auf der Tunika zu machen hat mich irgendwie nicht zufrieden gestellt... sie hätte da viel kleiner sein müssen und wäre auf den Streifen sicher untergegangen und neeee, gefiel mir nicht! Also habe ich fix noch einen weißen Stoff bestellt und der mini-Schwester noch eine Strickjacke nach dem Schnitt 'Mimo' vom Milchmonster dazu genäht, worauf ich dann das niedliche Reh applizieren konnte.
Mit dieser Wahl bin ich toootal zufrieden! ♥ Ist das Reh nicht niedliche?! 

Die schwarzen Ranken drum herum sind übrigens nicht genähmalt, sondern geplottet :) Die hatte ich mal mit einem Plotterbild von Xaxelu zugeschickt bekommen, aber ich habe sie nun einfach zweckentfremdet hihi. Passt super dazu, oder? 



 Das sind ja wieder genau meine Farben und allgemein total meins hihi! Rosa, Mädchen, Rüschen, Schleifen, beige braun, haaach das lieb ich sehr!
Die wunderschöne breite Spitze am Saum ist übrigens von Namijda :) Wie immer hihi! ♥ 



 Und falls ihr es noch nicht bemerkt habt, will ich es nochmal kurz erwähnen haha! Die Bluse ist tatsächlich aus Baumwolle! Jaaaha, mittlerweile vernähe ich undehnbare Stoffe wirklich sehr gern! ♥ 

Ich bin gespannt, was ihr zum Outfit der mini-Schwester sagt und morgen Abend zeige ich euch dann, was die Baby-Schwester aus den tollen Stoffen von Albstoffe bekommen hat! 

Also bis morgen, 

 









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

© Coding by ah-design