Esel für die Baby-Schwester ♥




Halli Hallo ♥

 







Ooooh ich war am Wochenende ganz fleißig und habe einiges geschafft :) Ein schönes Gefühl hihi!
Nun warten hier 3 neue Outfits, die gezeigt werden wollen, aber bevor ich das mache, mag ich euch erst die 'alten' zeigen♥ 

Bei der Baby-Schwester fällt es ja immer total schnell auf, wenn Bilder mal ein paar Wochen alt sind hihi. Die wächst einfach vieeeel zu schnell! 

Hier liegt sie noch ganz brav auf dem Rücken, lässt die Mütze im Gesicht und macht mir das Fotografieren schön leicht.. hach.. das war einmal haha. Nun wird gekrabbelt und nicht mehr still gehalten.. Manchmal ist es eine richtige Herausforderung ein paar nicht verwackelte Bilder zu bekommen! Aber ich finde es auch schön zu sehen, wie sie nun immer mobiler wird hihi ♥ 

Nun also noch ganz brave Baby-Schwester im zuckersüßen Esel vom Stoffonkel


'Donkey Lou' heißen die niedlichen Esel und die, die mir schon länger folgen wissen, wie sehr ich den Stoff liebe hihi. Ich habe ihn bereits in jeder Farbe vernäht und die ersten Outfits schon, bevor die Baby-Schwester überhaupt auf der Welt war.. und nun krabbelt sie schon! Es ist wirklich verrückt, wie die Zeit rennt! 

 Eigentlich waren die Esel in lila meine absoluten Lieblinge.. dann kam mint und auch da war ich schwer verliebt, aber DANN! Ja dann kam rosa und da war es um mich geschehen thihi. Alle anderen Farben waren uninteressant, die rosa Esel sind sooooooooo wunderschön! ♥ 

In Kombi mit grau.. einfach PERFEKT! Grau und rosa ist wunderbar und steht der Baby-Schwester so gut! 






Ich habe für die ein Trägerkleid nach dem Schnitt von Klimperklein genäht, aber ein bisschen dran rum gebastelt :)
Der obere Teil und die Kapuze sind nämlich aus einem festen Baumwollstoff und daher musste es vorne zum Knöpfen sein :) 

Dafür habe ich das Vorderteil in der Mitte geteilt und jeweils 1,5cm zugegeben, damit ich es später knöpfen kann. Die Kapuze habe ich dann nicht bis zum ende angenäht, damit diese beim zuknöpfen nicht überlappt :)
So kommen wir super rein, obwohl es oben nicht dehnbar ist! 

Unten drunter gab es ein ganz einfaches Raglanshirt aus grauen Kullern und dazu noch eine Leggings. Weil ich kein passenden Jersey in dem altrosa da hatte, hab ich einfach das Bündchen vom Stoffonkel genommen und ich bin sooooo begeistert! Keine Leggings wurde hir so oft getragen, wie diese! Sie ist so unfassbar bequem und dehnbar, zudem aber auch ein bisschen dicker als normaler Jersey und gerade im Winter ist das perfekt! Naja und dann hat das Bündchen eben auch die Bio Qualität, wie alle Stoffe vom Stoffonkel!
Ich habe direkt noch einige Bündchenstoffe bestellt, denn die Mama hat schon nach mehr Leggings gefragt! Was so aus einer Notlösung entsteht hihi ♥ 




Also ich finde die Baby-Schwester sieht super super niedlich aus hihi! Und da fällt mir doch auf, dass wie das Kleid schon lange nicht mehr an hatten... ob es noch passt? Ich hoffe doch! Da muss ich die Tage direkt mal nachgucken hihi :)
Aber nun muss ich noch fix ein Geschenk anfangen und ein paar Uni Dinge erledigen..

Habt noch einen schönen Abend ihr Lieben! ♥ 

Bis bald, 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

© Coding by ah-design