Ruffles und ein Hase für die mini-Schwester ♥


Guten Abend ♥







Heut Abend habe ich euch endlich mal wieder die mini-Schwester mitgebracht! :) Die hat man hier ja eine ganze Weile nicht gesehen hihi. Das muss dringend geändert werden!

Und heut  passte es so gut, denn bei Mamasliebchen sind die tollen neuen Stoffe 'Iloveruffles' online gegangen und ich durfte sie schon vorab vernähen und habe der mini-Schwester ein Kleid daraus genäht ♥ 

Ein ganz persönliches Kleid in das ich ganz schwer verliebt bin thihi. Leider war das Licht beim Foto machen etwas doof, aber ich hoffe es fällt nicht so auf! Guckt einfach drüber weg hihi :) 




Die Ruffles sind aber auch schön, oder?! Es gibt sie in verschiedenen Farben und sie sind wieder total mein Geschmack, da sie schön schlicht und dezent und dennoch besonder sind hihi. Ganz genau so, wie ich es liebe! Ich habe mich natüüürlich für rosa entschieden, war ja klar oder? haha. Aber auch mint hat mich gereizt! Aber auch das wäre ja typisch gewesen hihi!

Ich wusste sofort, dass ich für mini ein Kleid machen möchte und weil der Stoff eben so schlicht ist mit einer tollen Applikation darauf. 

Ich habe mich dann im Internet auf die Suche gemacht und es ist etwas ganz persönliches für mini geworden! Und sie hat sich sooo sehr darüber gefreut. 




 Es ist nämlich die mini-Schwester selber mit ihrem Hasi ♥ Ich hatte ja schon öfter erwähnt, dass ich ihn ihr zu Geburt der Baby-Schwester geschenkt habe und er nicht mehr weg zu denken ist! Sie liebt ihn über alles und das sieht man dem armen Kerl auch schon an hahaha.
Und immer wenn sie traurig ist und weint, dann drückt sie ihre Nase in ihren Hase und riecht dran. Fragt mich nicht warum, aber es beruhigt sie und das ist die Hauptsache! ♥ 

Ich habe nämlich ein Shirt mit einer Ballerina gesehen und die hatte einen Hasen in der Hand. Und das war DIE Idee. ich habe mich dann sofort dran gesetzt und gezechnet. Ewig viel radiert und etliche Male neu begonnen, ehe es mir gefallen hat hihi. So ist das immer. Meist dauert das Malen länger als alles andere und bei dem Nähmalen der vielen Haare ist mir dann auch zwei mal die Nadel abgebrochen.. Ja ne ist klar haha. Aber aufgeben gibt es nicht und dafür gefällt mir das  Ergebnis SO gut! 

Und weil mini es sofort erkannt hat und auch verliebt war ist jeder Aufwand entschädigt! ♥ 







 Für ein Kleid nur aus den Ruffles, wie ursprünglich geplant, reichte der Stoff leider nicht aus und daher musste ich umplanen. Aber das sollte kein Problem sein, ich hbe so viele Kleiderschnitte hihi.
Es wurde dann wieder 'Lottis Drehkleid' nach dem Schnittmuster von MiToSa-Kreativ ♥ Ich liebe diesen Schnitt und das erste Kleid wird hier am meisten getragen und ist auch schon in Mitleidenschaft gezogen. Aber dafür sind die Sachen da! ♥ 

Dieses Mal dann aber in langarm, damit es auch im Winter mit einer Strumpfhose getragen werden kann und weil ich Kapuzen so gerne mag habe ich mir auch die noch dran gebastelt! 

Unten dann tollen grauen Chambrey in Jeans von Namijda. Ihr wisst ja - grau und rosa - Lieblingskombi hihi ♥ 




 Außerdem hat der Rock vom Kleid so richtig viel Platz für Applikationen! Perfekt für meine ♥ Und Schleifen passen auch noch mit drauf hihi. Aber die krieg ich ja immer unter! 


 Ich bin wirklich ganz gespannt, was ihr zu dem Kleid sagt! Unser persönliches Lieblingskleid ist es auf jeden Fall. Einfach, weil es so gut zu der mini-Schwester passt und ich es ja liebe wenn die Klamotten einen persönlichen Bezug haben! :)
Mal sehen, wie es euch gefällt! 

Habt noch einen schönen Abend und ein schönes Restwochenende ♥ 

Bis bald ihr Lieben, 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

© Coding by ah-design