fast vergessene Bilder ♥


Hallo meine Lieben! 

 


Den ganzen Sonntag durfte ich wunderschöne Stoffonkel Stoffe streicheln und dabei ist mir aufgefallen, dass ich euch noch immer nicht gezeigt habe, was ich damals aus den 'flying igelz' genäht habe! Dabei ist das gefühlt schon eine Ewigkeit her und sie sind doch sooo schön! Wie konnte ich nur thihi! Nagut, ich holfe das dann jetzt mal flott nach:



 Es gibt die Igel in 3 verschiedenen Farben, aber was habt ihr erwartet thaha? Natürlich musste ich rosa nehmen! Bin ja ein kleiner rosa-fan ♥




 Aber ich finde der Stoff ist nicht unbedingt typisch Mädchen, denn er hat auch blau mit drin thaha. Das habe ich als Kombi dann direkt mal aufgegriffen :) 




 Ich habe eine Issy für die mini-Schwester genäht und mir oben einen Kragen dran gebastelt :) Die Issy ist ja schon ein bisschen älter und da war es noch kalt. (wobei das ist es ja leider noch immer haha!) 

Vorne und hinten habe ich Herzen genähmalt und appliziert, die ich auf dem Stoff aufgegriffen habe :) 



 Passend dazu gab es Stulpen in schwarz- weiß gestreift. Die kennt ihr schon von anderen Outfits, aber ursprünglich habe ich sie hierzu genäht. Sie sind eben super kombinierbar :) 




 Wir haben das Kleid wirklich super gerne getragen, bzw. tragen es noch immer, aber mir fällt dabei auf, dass wir dringend mal eine neue Issy gebrauchen könnten! Den Schnitt habe ich schon länger nicht mehr genäht. Notiere ich mir direkt auf meiner aktuell endlos langen 'to sew list' haha ♥




 Die mini-Schwester fühlt sich in dem Kleid aber auch einfach sichtlich wohl und kann sich super bewegen und rumturnen- das ist ja das wichtigste ♥ 

 

Ich wünsche euch jetzt noch einen schönen Abend und werde die Bilder vom ersten Geschwistershooting bearbeiten. Da sind ja soooo niedliche Bilder bei! ♥ Hach ich muss unbedingt welche für mein Zimmer ausdrucken :) Ihr seht morgen auch welche, seid also gespannt! Die Outfits der beiden haben sogar eine Bedeutung, die bisher aber nur die mini-Schwester versteht... morgen mehr dazu!

 

Kommentare:

  1. Antworten
    1. wahhh ich glaube hier trifft 'besser spät als nie' es wohl auf den Punkt.. tut mir leid, dass ich erst jetzt antworte! Es kam immer irgendwas dazwischen :( Aber vielen, vielen lieben Dank! ♥ Ich freue mich wahnsinnig!

      ganz liebe Grüße ♥

      Löschen
  2. Hallo Melissa,

    ich sitze gerade auch an einer Issy und überlege, wie ich mir einen Kragen statt einer Kapuze dranbasteln könnte. Meine Kids stehen leider nicht auf diese Kapuzen... Auf der Suche nach Beispielen bin ich auf Deine Homepage gestoßen. :-) Darf ich fragen, wie Du diesen Kragen gemacht hast? Hast Du vielleicht nur den Umfang des Halsausschnittes genommen und dann einen Schlauch in dieser Länge drangenäht?

    Sehr süße Variante einer Issy übrigens.

    LG
    Marleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo du Liebe :)
      Sorry für die späte Antwort :( Die Uni hat mich immer abgehalten.. ist deine Frage noch aktuell, oder deine Issy schon fertig? :)

      Liebste Grüße ♥

      Löschen
    2. Danke, aber es hat sich schon etwas länger erledigt. Ich habe es einfach so probiert, wie ich es Dich gefragt hatte. Ich finde, es hat eigentlich super geklappt. Die Issy ist schon etwas länger fertig. :-)

      LG Marleen

      Löschen

© Coding by ah-design