Ein Bikini für die mini-Schwester ♥

Guten Morgen! ♥

Ich bin viel zu spät dran und der Stoff ist auch schon wieder ausverkauft, aber ich mag euch noch gerne mein Beispiel zu dem tollen Lycra von Alles für Selbermacher zeigen ♥



Ich war die letzten Tage hier auf Facebook sehr wenig aktiv.. Das liegt zum einen ganz einfach daran, dass ich das wunderschöne Wetter genieße und die meiste Zeit an unserem Pool verbringe, aber zum anderen auch daran, dass ich einige sehr unschöne Nachrichten bezüglich des Bernina-Votings erhalten habe. NEIN, ich habe nicht betrogen und falsche Email Adressen angegeben, um Stimmen zu bekommen!!! Einige von euch wissen aber sicher, dass meine mini-Schwester halb-Asiatin ist und ihre Mama aus Asien kommt und ihre ganze Familie noch dort lebt :) Auch sie wollten mich gerne unterstützen und haben für mich gevotet. Bei der Überprüfung der Mails von Bernina müssen alle diese Mails dann gelöscht worden sein, wodurch mir viele Votes verloren gegangen sind. Ich finde das total schade, könnte aber damit leben, wenn ich nicht zusätzlich noch unschöne Nachrichten und Kommentare erhalte! Ihr müsst nicht für mich voten! Ich zwinge keinen dazu :) Aber ich möchte auch bitte nicht beschimpft werden, weil ich weiß, dass ich nicht betrogen habe!
So, ich musste das jetzt mal los werden, weil es mich die letzten Tage einfach sehr beschäftigt hat. Alle, denen mein Poncho gefällt und die mich gerne unterstützen möchten, können hier für mich voten: 

http://challenge.bernina.com/de_DE/Galerie-Voting/7561.html

Ich freue mich sehr, zwinge aber wie gesagt niemanden dazu, denn es sind auch ganz viele andere tolle Ponchos entstanden, die auch jeden einzelnen Vote verdient haben ♥





 So nun aber zurück zum Bikini, der eigentlich gerne ein Badeanzug sein wollte, aber einfach zu klein geraten ist hihi 



 Ich hatte so große angst davor, Lycra zu vernähen.. ich dachte immer es ist so unglaublich schwierig und man benötigt extra Garn und extra Nadeln, aber dem ist nicht so. 




 Man konnte ihn ganz normal vernähen, wie auch Jersey oder Baumwolle. Er war zwar sehr rutschig und man brauchte echt viel Geduld, aber es ging. Geduld habe ich zwar leider null, aber umso mehr war ich stolz, als ich endlich meinen Badeanzug fertig hatte! :)

 Und dann das : Er passt nicht! :( Er war viel viel viel zu klein und ich konnte es der mini-Schwester echt nicht antun, sich da rein zu quetschen! Ich war schon am verzweifeln, doch dann hatte mein papa die rettende Idee: 'Mach doch einen Bikini'. Gesagt, getan :) Ich habe das ganze auseinander geschnitten, an die Hose ein Bündchen angenäht und an das Oberteil ein paar Fransen.
Und es gefällt mir noch besser als vorher! ♥

So nun hör ich aber auf! Viel Text, aber das musste heute echt mal sein :)

Habt alle einen schönen Tag! 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

© Coding by ah-design