Ein kleines bisschen Heimat Teil 4

Endlich geht es weiter! ♥

Wir sind wieder alle gesund und ich konnte endlich die restlichen Teile vom Herzensprojekt fotografieren! 

Die Yvi liegt nun schon ein bisschen länger fertig genäht hier rum, aber durch die Schule komm ich nur selten zum Fotos machen und dann waren wir alle krank und manches Mal hat die kleine auch einfach überhaupt gar keine Lust darauf und dann will ich sie auch nicht zwingen.. Aber Gestern haben wir es geschafft! ♥


 Ich finde die Farben von dem Stoff SOOO toll und sie passten einfach perfekt zum Asia-Sweat, daher musste ich sie direkt vernähen :)

Die Leggings habe ich schon mit dem ersten Teil gezeigt, aber man kann sie zu fast jedem Teil aus dem Projekt anziehen und Sophie trägt sie auch total gerne, weil sie super weich und kuschelig von innen ist. Außerdem kann sie sich in Leggings einfach viel besser bewegen, als in einer engen Jeans.

Auf dem Rücken habe ich die Schleife angebracht, die ich vom ersten Teil leider wieder abnehmen musste, weil ich ja nachträglich noch eine Knopfleiste angenäht hatte..

Aber hier passt sie auch super hin und hat zum Glück wieder eine Verwendung gefunden :)
Ich hätte sie glaube ich auch nicht einfach so ins Regal legen können!

Die Yvi gehört mit zu einem meiner Lieblingsteile aus dem Projekt.
Zum einen, weil ich den Schnitt einfach so schön finde und zum anderen, weil ich die Farben wirklich sehr gerne mag! 

 Und weil ich in die Yvi so verliebt bin wollte ich gerne auch tolle Bilder machen, aber so richtig Lust hatte die kleine nicht.. Kochen mit Mama war einfach viel interessanter.. Aber Sophie steht total auf Musik, ganz besonders auf laute Musik und schnelle Lieder, zu denen sie Tanzen kann. Da war ihre Freude natürlich riesig, als sie in meiner Zimmerecke die alte CD-Anlage entdeckte und merkte, dass die auch noch Musik macht.. Sofort war alles andere uninteressant und die ganze Aufmerksamkeit galt diesem Cd-Player! 

Ganz fasziniert schaute sie zu, wie sich die bunte CD im Kreis drehte und verfiel einem Wutanfall, wenn sie die CD herausnahm und die Musik ausging.. Immer und immer wieder musste ich die Musik neu anmachen, aber auch nur ein Lied, denn die anderen gefielen ihr nicht. Nur das eine hat sie super begeistert und so schnell, wie sie sich im Kreis gedreht hat, konnte ich gar keine Fotos machen, haha. 



Ich bin total froh, dass ich wenigstens ein paar Bilder gefunden habe, die nicht verwackelt waren! 

Die kleinste hatte zumindest ihren Spaß und das ist für mich das Wichtigste ♥

Ich habe jetzt noch zwei weitere Teile vom Herzensprojekz, die ich euch zeigen möchte und wenn nicht wieder etwas Unerwartetes dazwischen kommt, dann werde ich dies die nächsten beiden Tage machen!
Ich freue mich total, dass ich euch heute endlich wieder etwas zeigen kann!!

Jetzt muss ich mich an meine Politik-Hausarbeit machen, die ich schon das ganze Wochenende vor mir her schiebe..
Euch allen wünsche ich noch einen schönen Abend! 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

© Coding by ah-design